Zentrale Atemschutzverwaltung 1.0.4 freigegeben

Heute wurde die Zentrale Atemschutzverwaltung in der Version 1.0.4 freigegeben. Diese enthält einige Neuerungen, Änderungen und Problembehebungen und wird allen Benutzern zur Installation empfohlen.

Neuerungen:

  • Automatische Übersicht über die Atemschutztauglichkeit des jeweiligen Geräteträgers
  • Ausdruck der fälligen G26.3-Untersuchungen im aktuellen und nächsten Jahr (als Aushang oder zur einfachen Übersicht und Kontrolle)
  • Die Einstellungen "Bezeichnung der Feuerwehr" und "Atemschutzbeauftragter" können nun nachträglich geändert werden

Änderungen:

  • Für G26.3-Untersuchungen werden ab Sofort nicht mehr die Anzahl der Monate, die die Untersuchung gültig ist, sondern das genaue Datum, an dem die nächste Untersuchung stattgefunden haben muss, gespeichert
  • Im Info-Dialog (Menü Hilfe / Info...) wird nun die aktuelle Programmversion angezeigt

Problembehebungen:

  • Auf einigen Rechnern konnte nach der Installation keine Verbindung zur Datenbank aufgebaut werden (Beschreibung)

Andreas Grabmüller
Samstag, 11.06.2005 20:10

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben


(Zeigt dein Gravatar icon)  

  Country flag

[b][/b] - [i][/i] - [u][/u]- [quote][/quote]



Live Vorschau

10.12.2018 09:09:40